Die neue Investment-Prüfberichtsverordnung
Klicken Sie auf das Bild,
um es zu vergrößern
 

Die neue Investment-Prüfberichtsverordnung

eBook kaufen
ISBN: 978-3-6556-243-2
1. Auflage 
278 Seiten




Die Finanzmarktkrise hat für die Investmentindustrie grundsätzliche Veränderungen auf regulatorischer Ebene herbeigeführt. Eine Konsequenz ist die neue Investment-Prüfberichtsverordnung (InvPrüfbV), die neue, strengere Prüfungsinhalte konkretisiert. Ziel ist es, Krisensituationen und negative Marktveränderungen früher zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen rechtzeitig gegenzusteuern, um dadurch mehr Rechtssicherheit und letztlich eine Steigerung der Standortqualität zu erreichen. Investmentgesellschaften, Prüfer sowie Aufsicht müssen nun neue Themen integrieren wie z.B. das Geldwäschegesetz oder Kundenstrukturen gemäß WpHG. Ebenfalls sind bestehende Strukturen, insbesondere im Risikomanagement, weiterzuentwickeln. Gesellschaften, die diese Investitionen scheuen - auf Grund fehlender Mittel oder einfach weil sie darin keinen Nutzen sehen - werden es schwer haben, sich strategisch zu behaupten. Das Buch stellt Best-Practice-Lösungen aus Sicht der berichtspflichtigen Finanzdienstleistungsunternehmen dar, um Steuerung, Risikomanagement und Berichtswesen zu optimieren.


Aus dem Inhalt

  • Die Fondindustrie im Umbruch
  • Nationale und EU-Regulierungs-Anforderungen
  • Aspekte der Umsetzung der InvPrüfbV
  • Ergänzende Gesetze und Erläuterungen

 



Weitere Informationen

Autor:

Jörg Gogarn ist als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Risk Management, Financial Accounting, Informationslogistik und Transformation regulatorischer Anforderungen tätig.