Finanzkommunikation
Chancen durch Kreditmediation
Klicken Sie auf das Bild,
um es zu vergrößern
 

Finanzkommunikation
Chancen durch Kreditmediation

79,00 EURinkl. Liefer- und Versandkosten
Auf Lager. Lieferung: 2-5 Werktage

Anzahl
Auch als zum eBookerhältlich!

ISBN: 978-3-86556-262-3
Art.-Nr.: 22.474-1200
1. Auflage 2012
Einbandart: gebunden
450 Seiten



Ende 2009 hatte die Bundesregierung beschlossen, einen Kreditmediator Deutschland mit der Durchführung von Kreditmediationsverfahren zu beauftragen. Seitdem haben sich am Markt eine Reihe von unterschiedlichen privatwirtschaftlichen Angeboten etabliert – alle mit dem Ziel, Brücken des Verstehens zwischen Unternehmern und Bankern zu bauen, Missverständnisse in der Kommunikation zu überwinden und Lösungsansätze für ein zielführendes Miteinander in Finanzierungsthemen zu
entwickeln. Kreditmediation soll mit dazu beitragen, die Versorgung des Mittelstandes mit Krediten zu verbessern. Kreditmediatoren verstehen sich als unabhängige Mittler zwischen der Finanz- und Realwirtschaft.


Die richtige Finanzkommunikation ist elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensführung. Denn gute Finanzkommunikation fördert das Wachstumspotential eines Unternehmens und die damit verbundenen Beschäftigungseffekte. Vielfach verstehen Unternehmen nicht, was ihre Bank von ihnen erwartet und diese weiß oftmals nicht, wie der einzelne Unternehmer „tickt“. Das kann zu Missverständnissen führen, die mithilfe eines Kreditmediators idealerweise so gelöst werden, dass für Bank und Unternehmer eine Win-Win-Situation entsteht. Der Kreditmediator hilft z.B. bei der Vorbereitung auf das Bankgespräch, bei der Analyse von Geschäftsmodellen oder informiert über öffentliche Förderprogramme. 

 

 


Inhalt    
  • Herausforderungen und Entwicklungen der Mittelstandsfinanzierung
  • Wesen und Bedeutung der Kreditmediation
  • Verfahren, Prozesse und Instrumente der Kreditmediation
  • Modelle, Systeme und Lösungsansätze der Kreditmediation
  • Nutzen, Funktionen, Anwendungsbereiche der Kreditmediation
Herausgeber      

Frank Armbruster (Jg. 1965) ist zertifizierter Wirtschafsmediator (IHK) und Betriebswirt (IWW). Seit 2004 ist er als Mediator, Coach und Unternehmensberater für strategische Marketingplanung,  Konfliktmanagement, Kreditmediation und Krisenbewältigung in seiner Kanzlei für Wirtschaftsberatung tätig. Zudem hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule Deggendorf University im Bereich Risiko- und Compliance-Management.
Dr. Oliver Everling ist seit 1998 Geschäftsinhaber der Everling Advisory Services und Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH. Seine Dienste umfassen Beratungen, Publikationen und Veranstaltungen zu Ratingfragen. Zudem ist er Gastprofessor an verschiedenen Hochschulen.
Rainer Langen ist Diplom-Volkswirt, Gründer und Leiter des Deutschen Instituts für Kreditmediation (IKME) sowie Vorstand des Bundesverbandes der Kreditmediatoren BdKM.

Produkte die Sie ebenfalls interessieren könnten    
   
    Bankgarantien
Bankgarantien
Brennpunkt Risikomanagement und Regulierung
Brennpunkt Risikomanagement und Regulierung
Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister
Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister