IFRS für Banken
Klicken Sie auf das Bild,
um es zu vergrößern
 
98,00 EURinkl. Liefer- und Versandkosten
Auf Lager. Lieferung: 2-5 Werktage

Anzahl
ISBN: 978-3-86556-493-1
Art.-Nr.: 22.534-1700
6. Auflage 2017
Einbandart: Hardcover
3.326 Seiten



Praxishandbuch der Bankbilanzierung nach IFRS

6. Auflage

 

Weltweit besteht nunmehr in über 130 Staaten für kapitalmarktorientierte Unternehmen entweder eine Verpflichtung oder aber die Möglichkeit zur Aufstellung von IFRS-Abschlüssen!

 

Die vorliegende branchenbezogene Kommentierung berücksichtigt alle bis zum 30. September 2016 veröffentlichten Standards und Interpretationen. Gegenüber der vorangegangenen Auflage wurden wegen der zahlreichen neuen Standards insbesondere die Kapitel zur Erfassung und Bewertung von Finanzinstrumenten (IFRS 9) und zur postenbezogenen Darstellung und Kommentierung der Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften, die zusammen den Schwerpunkt der Kommentierung bilden, vollständig überarbeitet. Dies gilt auch für die Vorschriften zur Konsolidierung (IFRS 10-12) und zur Umsatzrealisierung (IFRS 15). Bei den postenbezogenen Ausführungen und der Darstellung der Bilanzierung typischer Bankgeschäfte wurde zudem der Vergleich mit den Vorschriften des HGB erweitert.

 

Die weiteren Kapitel umfassen die Darstellung der Rahmenbedingungen der internationalen Rechnungslegung und einen Überblick über die neuen Bilanzierungsvorschriften für Leasingverträge (IFRS 16) und Versicherungsverträge (IFRS 17). Über 400 Abbildungen und mehr als 440 Beispiele erleichtern die Lesbarkeit und erhöhen den Praxisbezug.

 

 


 

Weitere Informationen

Inhalt    
  • Rahmenbedingungen der internationalen Rechnungslegung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Branchenspezifische Bilanzierung des Finanzbereichs
  • Einzelfragen zum IFRS-Jahresabschluss von Kreditinstituten
  • Einzelfragen zum IFRS-Konzernabschluss von Kreditinstituten
  • Bilanzierung besonderer Geschäftszweige
Schriftleitung    

StB Dr. Katja Barz, WP Burkhard Eckes, WP/StB Peter Flick, WP/StB Ralf Schmitz, WP/StB Wolfgang Weigel